Programm

13237610_932972160135269_1490328604666127661_nDie Planung beginnt. Wie immer wollen wir lesen, Musik hören, wenn möglich etwas Theater haben, Filme, Videos, Tanz, viele Gespräche, viele Diskussionen, gemeinsamen Spass und gemeinsame Unternehmungen.

 

 

 

Zu unseren Überlegungen zählen bisher:

13237721_933874510045034_4171594560615159340_nLesungen: Die ersten Interessenten, die ihre Bücher vorstellen wollen, haben sich bereits gemeldet. Wollt Ihr auch dabei sein? Einfach das Kontaktformular ausfüllen, ein bisschen über Euch und Euer Buch erzählen und  – wichtig! – Eure Kontaktadresse hinterlassen, damit wir Euch erreichen können, um Details zu besprechen. Wir lesen auch schon mal auf der Strasse oder beim Spaziergehen, nachts oder an Stränden.

16386921_1912387942323881_1808377031986770346_nTheater und Filme: mögen wir wirklich sehr gerne. Aber hier sind wir auf Euch angewiesen. Wer kommt und bringt etwas mit oder bereitet etwas vor? Livetheater, Strassentheater, Film, Videos, Tanz… erzählt uns von Euren Werken oder Ideen, die Ihr beisteuern wollt.

bisera4Ausflüge: Gemeinsame Ausflüge werden auch wieder auf dem Programms stehen. Wohin wissen wir noch gar nicht so genau. Wir möchten es gern mit Euch zusammen planen. Es sollte aber bequem mit einem Auto oder Bus zu erreichen sein. Wer von Euch hat denn eine Idee, was wir keinesfalls verpassen sollten? Das Kontaktformular steht bereit und wir warten auf Eure Vorschläge.

 

13179370_1780075638888446_6718807400750884613_nPolitik: Es gibt niemanden in Griechenland, der nicht politisch diskutiert. Deshalb gehört auch die Politik in unsere Veranstaltung. Das Thema suchen wir noch.  Aber wir tendieren dazu, dass wir diesmal die gegenwärten Krisenanalysen ausklammern und nach Lösungsansätzen fragen. Wer hierzu etwas beitragen kann, bitte das Kontaktformular nutzen und uns informieren.

 

13237800_1127767507275586_7668604885905535774_nLernen und Bildung:  Ob Ihr es glaubt oder nicht. Hier sprachen wir gerade sehr ernsthaft über die Entwicklung der griechischen Sprache. So macht lernen eben Spass!  Ob es Kochen ist oder Sprachen. Unsere Su bietet da übrigens sicher wieder einen Schnupperkursus an. Wer will noch dabei sein mit Yoga, Meditationen, Malen, Tanzen, Singen, Musizieren oder …

 

Das Bücher-Buffet: wie auch bei den vergangenen Malen möchen wir uns gespendete Bücher gegen eine freie Spende beliebiger Höhe an Interessenten weitergeben. Von diesen Spenden profitiert eine lokale soziale Einrichtung. Mehr Informationen auf der Seite Bücher-Buffet.

WAS IHR WOLLT! – sagt es uns. Damit das Programm wachsen und bunt gemischt und fröhlich werden kann.

Denkt bitte nur daran, dass wie nicht kommerziell sind und Angebote nur in Betracht ziehen werden, wenn sie kostenlos sind.

Von Enthusiasten für Enthusiasten. Es muss ja auch mal ohne Mammon können!

***********

Zu Gunsten der Lesbarkeit unserer Seiten gendern wir nicht. Wir freuen uns alle ob der Tatsache, dass wir Männchen, Weibchen oder etwas anderes sind und haben das Selbstbewußtsein, dies ohne irgendwelche Anhängsel an maskuline Wortschöpfungen auch zu leben, zu erfahren und – vor allem! – zu geniessen. Und LGBTQI* ist bei uns kein Thema, weil es schon immer eines unserer Themen gewesen ist.

 

 

 

Advertisements